Flamenco tanzen lernen

Intuitiv tanzen lernen, ohne alles mit dem Kopf verstehen zu wollen, kann Menschen, die es nicht anders kennen, auch überfordern. Das Resultat lohnt sich aber. Flamencotanz als reine Körpererfahrung zu erleben und dabei Spaß zu haben ist mein Ziel. Dennoch – eine gewisse Portion an Ehrgeiz und Disziplin gehört als Voraussetzung dazu. Dafür wird man in eine Kunstform eintauchen, die allen menschlichen Gefühlen Ausdruck verleiht.

Ich freue mich auf euch!

Dirnei Duarte

Kurse

Wer noch einsteigen möchte, kann gerne zu einer kostenlosen Probestunde kommen. Bitte vorher einen Termin vereinbaren.

Choreografie-Kurse

Inklusive Technik, mit 14-tägiger Gitarrenbegleitung von Gilberto Torres. Ein Mal pro Monat mit Gesang/Javi Castrillón

Mittelstufe

Samstags, 15:00–16:30 Uhr
Ort: Alte Dosenfabrik, Stresemannstr. 374, 22761 Hamburg

Fortgeschrittene Mittelstufe

Dienstags, 20:30–22:00 Uhr
Ort: Alte Dosenfabrik, Stresemannstr. 374, 22761 Hamburg

Fortgeschrittene

Donnerstags, 20:30–22:00 Uhr
Ort: Alte Dosenfabrik, Stresemannstr. 374, 22761 Hamburg

Biografie

1982

Besuch der Theatergruppe/-schule TECEFET (Teatro da Escola Técnica Federal) unter der Leitung von José Maria Santos in Curitiba/Brasilien, wo ich in verschiedenen Theaterstücken mitwirkte; u.a.: „Der eingebildete Kranke“ von Moliére (1983),und „Tudo Azul no Hemisfério Sul“ von Marco Borges (1984). In den drei Jahren intensiven Unterrichts bei José Maria Santos lernte ich die Grundlagen des Theaterhandwerks. Unsere Theatergruppe trat im ganzen Bundesstaat Paraná und auf diversen Festivals auf.

1983

Festes Mitglied der Gruppe „Marafunda“ für Musik und Theater  in Curitiba/Brasilien.

1985

Regie beim Theaterstück „A Escada do Sucesso“ von Neusa Casagrande – AABB-Theater, Curitiba.

1986

Künstlerische Leitung der südamerikanischen Musikgruppe „D’América“ (Curitiba), in der ich auch als Musiker spielte.

1988

Tänzer in der Aufführung „Spanische Tänze“ von Renan Castellón, Teatro Guaira, Curitiba.

1989

Reise nach Spanien: Flamencotanz-Unterricht in Granada und Madrid. Nebenbei verdiene ich meinen Lebensunterhalt als Straßenkünstler/Pantomime.

1991

Mitglied der spanischen Folkloregruppe Gruppe „El Grillo“ von Isabel Bär in Hamburg.

1993

Mitglied der Flamencogruppe „Flamenco y nada más“ in Hamburg.

1994

Mit Cecilia Simão veranstalte ich die „1. Spanische Nacht por Sevillanas“ auf der „Cap San Diego“ im Hamburger Hafen.

1995

… schreibe, produziere und inszeniere ich das Solostück „Pantomenco“, eine Mischung aus Pantomime und Flamenco, mit dem ich drei Jahre lang in verschiedenen Theatern Hamburgs und Nord Deutschlands auftrete; u.a im Hansa Theater/Hamburg.

1998

… übernehme ich das Fandango Flamenco Studio, das ich 9 Jahre lang erfolgreich führe. In dieser Zeit hole ich viele internationale Flamencokünstler für Workshops und Auftritte nach Hamburg und veranstalte vier große Schulaufführungen in der Markthalle Hamburg.

1999

Künstlerische Leitung für das Theaterstück „El Dia Que…“ von und mit Cecília Amado und Silke Mühlenstedt.

2005

Erstes Tanztheater-Projekt mit Flamencoschülern. Aufführung beim „Flamenco Festival Hamburg“ im Goldbekhaus. 

2007

„Academia de Baile“ – Flamenco-Tanztheater im Sprechwerk/Hamburg. Idee, Leitung und Organisation.

2008

„Academia de Baile“  (neues Programm) – Flamenco-Tanztheater im Sprechwerk/Hamburg. Idee, Leitung und Organisation.

2011

Schulaufführung im Delphi Showpalast/Hamburg. Choreographie, Leitung und Organisation.

Seit über 15 Jahren begleitet der Flamencogitarrist und Freund Gilberto Torres meinen Unterricht. 
Viele meiner Schülerinnen arbeiten heute selber professionell mit Flamenco in Deutschland, Brasilien und Spanien.

Kontakt

Dirnei Duarte

E-Mail: dd@flamenco-tanzen.de
Tel.: 0171 – 626 42 93


Flamencotanz für alle Niveaus von Anfänger bis Fortgeschrittene.

Die 90-minütigen Flamenco-Tanzkurse finden wöchentlich statt, 2 mal im Monat mit Gitarrenbegleitung von Gilberto Torres, 1 mal im Monat mit Gesangsbegleitung von Javi Castrillón.

Eine Probestunde ist kostenlos und unverbindlich.

Bitte frag per E-Mail oder Telefon nach, und wir werden gemeinsam den passenden Kurs für dich finden!

 

Impressum


IMPRESSUM

Dirnei Duarte
Celsiusweg 16

22761 Hamburg

E-Mail: dd@flamenco-tanzen.de
Tel.: 0171 – 626 42 93

flamenco-tanzen.de

 

Foto 1: Betti Manson
Foto 2: Lorenz Lange